Blog

Mietenspiegel 2021: Hamburger Mietenpolitik versagt

Von Rebekka Auf'm Kampe | Aktuelles Politik Pressemitteilungen

Was viele Mieter*innen schon befürchtet haben, ist nun offiziell: Der neue Hamburger Mietenspiegel 2021 weist gegenüber dem Mietenspiegel 2019 einen dramatischen Anstieg der Mieten aus. Die durchschnittliche Nettokaltmiete liegt nun bei 9,29 €/m² und steigt damit um 0,63 € im Vergleich zu 2019.

Mietenspiegel 2019: Gegen Mieterhöhungen hilft gute Beratung

Von Sylvia Sonnemann | Aktuelles Pressemitteilungen

Der Hamburger Mietenspiegel 2019 ist gegenüber dem Mietenspiegel 2017 zwar erstmals moderater gestiegen als die Lebenshaltungskosten. Da es sich um eine Fortschreibung des Mietenspiegels 2017 handelt, war dieses Ergebnis aber zu erhoffen. Im Durchschnitt weist der Mietenspiegel ein nach wie vor hohes Mietenniveau auf. In den vergangenen zehn Jahren sind die Mieten nämlich um fast 30 Prozent gestiegen.