Blog

CO2-Abgabe für Heizenergie: unsozial und wirkungsarm

Von Rebekka Auf'm Kampe | Politik

Schon im laufenden Jahr müssen Mieter*innen mit ganz erheblichen Steigerungen bei den Heizkosten rechnen. Nachdem das Bundeskabinett die hälftige Kostenteilung der CO2-Abgabe zwischen Mieter*innen und Vermieter*innen vorsah, setzte die CDU ganz im Sinne der Vermieterverbände und der Immobilienlobby durch, dass die Mieter*innen allein die Kosten tragen.

Konjunkturprogramme für mehr Gemeinwohl und Klimaschutz nutzen

Von MhM Hamburg | Politik Pressemitteilungen

Zusammen mit 18 weiteren Hamburger Verbänden und Organisationen richtet sich MhM am 8. Mai 2020 an die rot-grünen Koalitionäre mit gemeinsam getragenen Vorschlägen für eine sozial-ökologische Transformation der Stadt. Die aufgrund der Corona-Krise in Aussicht gestellten öffentlichen Mittel in Milliardenhöhe sollen nicht für ein bloßes „Weiter so“ genutzt werden, sondern sollen eine geschlechtergerechte sozial-ökologische Wende in Wirtschaft und Gesellschaft befördern und müssen gerade auch die Ärmsten erreichen.